Erbschaftskonflikte

Ein Konflikt um eine Erbschaft kann Familien auseinanderbringen, z.B. sprechen Geschwister nicht mehr miteinander und/oder Kinder müssen den Kontakt zu den Großeltern abbrechen. Verletzungen und Gefühle erschweren die Lösungsbereitschaft der Beteiligten. Wenn alle gehört werden und sich fair behandelt fühlen, sind auch nachhaltige Lösungen möglich.

Diese Mediation bietet sich schon vor dem Erbfall zur Gestaltung eines Testaments an.
Spätestens bei Erbstreitigkeiten können in einer Mediation gemeinsam Lösungen gefunden werden, die den Familienfrieden sichern und die Vermögenswerte erhalten.

Hohe Gerichtskosten, die je nach Streitwert entstehen, werden gespart und jahrelanger Streit wird vermieden.

Lassen  Sie uns miteinander für Ihre Themen Lösungen entwickeln!