Überspringen zu Hauptinhalt
089/759 98 248, mobil 0179/502 58 48 ed.rentneg-etaner@tkatnok

Renate Gentner Mediatorin in München

Spezialisiert auf Online-Mediation

Gleich meine allererste Mediation war eine Online-Mediation. Den Sprung ins kalte Wasser habe ich schön öfters gemacht. Danach habe ich erstmal nur Präsenz-Mediationen durchgeführt. Seit den Einschränkungen mit Corona bin ich wieder auf Online-Mediation umgestiegen, denn es macht nach meiner Erfahrung wenig Sinn eine Mediation mit Maske abzuhalten. Zudem gibt es viele Vorteile eine Online-Mediation zu machen.

Wie bin ich dazu gekommen Mediatorin zu werden:

Vor 8 Jahren mussten wir vors Amtsgericht.

Es ging um den Umgang zu dem Sohn meines Mannes aus erster Ehe.

Mein Mann hatte seit Wochen keinen Kontakt mehr zu seinem Sohn, weil der Streit zwischen Mutter und Vater eskalierte. So wurde jeder neue Versuch den Sohn zu erreichen von der Mama abgeblockt.

Also was tun? Ab zum Anwalt.

Ich war entsetzt über die Wortwahl im Antragsschreiben des Anwalts zum Gericht.

Renate Gentner Mediatorin

Auf einmal gab es einen „Antragsteller“ und einen „Antragsgegner.

Mein Mann wollte doch nur seinen Sohn wiedersehen.

Dieses Gerichtsverfahren verschlechterte die Beziehung zur Mutter und zum Sohn weiter. Kontakt gibt es heute nur noch schriftlich, wenn es um Änderungen des Unterhalts geht.

Es muss doch einen anderen Weg geben, dachte ich damals!

Ja den gibt es!

Nach eingehender Recherche zum Thema Konflikte lösen, bildete ich mich zur Wirtschafts- und Familienmediatorin aus.

Heute weiß ich, dass je früher ein Konflikt bearbeitet, geklärt und neue Lösungen gefunden werden, desto einfacher und schneller ist es möglich sich wieder in die Augen zu sehen und miteinander friedliche Vereinbarungen zu treffen.

Ich helfe Ihnen dabei Ihren Streit endlich zu lösen! 

An den Anfang scrollen