Überspringen zu Hauptinhalt
089/759 98 248, mobil 0179/502 58 48 kontakt@renate-gentner.de

Auch Online-Mediation INFO HIER

 

SCHLUSS MIT VORWÜRFEN UND STREIT!

Sie zoffen sich nur noch mit dem Partner oder der Familie?

Sie gehen einander aus dem Weg?

Und eine Lösung ist nicht in Sicht?

In meiner Mediation können Sie wieder zueinander finden.

Renate Gentner Mediation München

 Meine Kunden sagen

Der Knoten löste sich auf einmal, als im Gespräch Einsicht von beiden Seiten kam und man die Probleme mal aus einer anderen Sicht sah.

Es gab Regeln fürs Gespräch und man konnte sich endlich mal wieder frei mitteilen. Und ich versuche mich heute noch daran zu halten.

Markus, Schweiz

Ich habe gelernt achtsam zu sprechen und zuzuhören, dass ich Wertung und Urteile loslasse. Gesunde Kommunikation kann die Liebe zwischen zwei Menschen wieder lebendig machen.

Ich kann sie und ihre Mediation nur weiterempfehlen.

Birgit, Bayern

Ich sehe meine Kinder regelmäßig und verstehe mich mit meiner Ex-Frau fast besser als in der Beziehung. Die Trennungsvereinbarung die wir mit Frau Gentner erarbeitet haben, hat uns sehr geholfen.

Fabian, München

Renate Gentner hat uns sympathisch und professionell während einer familiären Mediation zur Seite gestanden. Ihre bedachte Gesprächsführung half uns, neue Lösungsansätze in Betracht zu ziehen und schlussendlich gute Resultate zu erzielen. Vielen Dank für diese gute Begleitung!

Johanna Kaiser, Baden-Würrtemberg

Mediation: Endlich verstanden werden, endlich neue Lösungen finden

An meinem runden Tisch, bei Ihnen vor Ort, als Online-Mediation oder als Shuttle-Mediation.

Familienmediation bei Patchworkfamilien und generationsübergreifenden Konflikten

Patchworkfamilien stellen oft eine besondere Herausforderung dar. Wenn Konflikte sich häufen oder gar eskalieren, kann eine Mediation zur Klärung und Entspannung beitragen.

Bei Generationskonflikten gibt es oft Themen die lange nicht besprochen werden. Eine Mediation unterstützt die Gespräche und den Austausch der oft längst überfällig ist.

Erbschaftsmediation vor dem Erbfall und bei Erbengemeinschaften

Idealerweise wird ein Testament zu Lebzeiten gemacht. Hilfreich kann eine Klärung der Interessen und Bedürfnisse sein. Wenn es schon eine Erbengemeinschaft gibt und es zum Streit kommt, kann eine Mediation zum Erhalt der Werte beitragen.

Familienmediation bei Trennung/Scheidung für Paare, Eltern und Kinder

Eine friedvolle Trennung ist oft schwer. Es gibt viel zu regeln. Emotionen und Sachthemen brauchen Klärung.

Wenn Kinder da sind, geht es dann auch noch darum, den Umgang zu regeln.

Coaching für Kinder und Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen

Coaching kann Probleme lösen und zu einer Neuorientierung führen.

Mediation im Bereich häusliche Pflege für Patienten, Angehörige und Pflegepersonal

Die häusliche Pflege ist eine besondere Situation mit besonderen Anforderungen und Bedürfnissen, die leicht zu Konflikten führen kann, die bei einer Mediation geklärt werden können.

Mediation für Ärzte und medizinische Fachkräfte in der Arztpraxis

Konflikte belasten ein Arbeitsklima enorm. Unterschwellige Gereiztheit und ungelöste Probleme stören den Arbeitsablauf. Bei einer Mediation kommen Themen endlich auf den Tisch. Gemeinsam werden Lösungen erarbeitet, das ganze Team profitiert davon.

Mediation bei Behandlungsfehlern mit Ärzten, Patienten und Angehörigen

Ein gutes Vertrauensverhältnis mit dem Arzt fördert die Heilung. Konflikte können bei tatsächlichen oder vermeintlichen Behandlungsfehlern leicht entstehen. Eine Mediation kann Sie dabei unterstützen, eine außergerichtliche Lösung zu finden.

Vermittlung zwischen den Generationen im Betrieb

Wirken sich die unterschiedlichen Sichtweisen der Generationen negativ auf die Arbeitsmotivation aus? Egal, ob der Azubi nicht spurt oder der Nachfolger alles anders machen will. Wichtig ist nicht nur, dass Sie miteinander sprechen, sondern wie Sie miteinander umgehen.  Lassen Sie sich dabei unterstützen.

An den Anfang scrollen